Einen guten Kurs absetzen:
Projekt-Unterstützung mit maritimer Erfahrung

Wer zur See fährt, kämpft mit vielen Unwägbarkeiten. Wind, Wetter und Wellen sind eigentlich schon wechselhaft genug: Hinzu kommen aber immer mehr Gesetze, Vorschriften, Regeln und Bedingungen des Marktes – mit starkem Konkurrenz- und Kostendruck.

Hier heißt es, den richtigen Kurs zu steuern. Das kann auch bedeuten, für ein schwieriges Stück einen Lotsen an Bord zu holen . Jemand, der einen frischen Blick auf die Lage werfen kann. Der auch in herausfordernden Situationen den Überblick behält, zu folgerichtigem Handeln anleitet und die Mannschaft aufbaut und weiterentwickelt. Und der dafür sorgt, dass die gemeinsame Leistung Bestand hat.

Am besten jemand, der bürokratische Strukturen aus eigener Konzernerfahrung kennt und im maritimen Umfeld zuhause ist, weil er selbst als Kapitän zur See gefahren ist.

Lassen Sie uns Ihre Ziele gemeinsam ansteuern!

Walter Adami Management Service - Background